Klug-Direct steht mit dem Online-Service htts:/www.klug-media.com für die neuartige Vermittlung von Informationen nach dem One-2-One-Prinzip. Für den ökologisch und ökonomisch fairen Wettbewerb steht das Netzwerk der www.globe-experts.com
Blogarchiv

Erfolgsplanung

10 P - Marketing-Mix: Systematik für den Markterfolg 

 

die von Jeromd McCarthy erdachten vier Instrumente des Marketing-Mix: Produktpolitik, Preispolitik, Distributionspolitik und Kommunikationspolitik reichen nicht aus, um Marktleistungen erfolgreich zu positionieren, denn der Erfolg entsteht in den Köpfen der Mitarbeiter.
In einem pdf-Kompendium erläutert der Betriebswirt VWA Heinrich Klug aufgrund langjähriger Erfahrungen als Produktmanager den systematischen Ablauf. Hier die Gliederung: 

  1. Personal-Einsatz
    Engagierte Mitarbeiter liefern mit Ideen aber auch kritischen Hinweisen wertvolle Beiträge zur Fertigungs-Optimierung
  2. Partner von A bis Z
    Absatzmittler vermitteln durch intensive Kundenkontakte wertvolle Informationen über die Wünsche der Anwender bzw. Verbraucher, , Berater und Beiräte betrachten als neutrale Marktkenner Situationen und Marktentwicklungen unvoreingenommen und Zulieferer tragen mit Qualitätsprodukten zum Markterfolg bei. 
  3. Plan
    Marktforschung, Wettbewerbsanalysen und Kundenbefragungen erzeugen wichtige Eckdaten für den Businessplan, die Marketing-Strategie, die Akquisitionskonzepte für Verkaufsrunden und den Werbemittel-Einsatzes. 
  4. Prozess
    nach dem kybernetischen Regelkreis (Ziel, Prognose, Plan, Regelstrecke, Projekt-Check) 
  5. Produkt-Politik
    Produkt-Portfolio, Produktgruppen, Modelle, Lebenszyklus, Innovation und Adaption.
  6. Price
    Deckungsbeitrag, Preisniveau, Nachfrage-Elastizität...., 
  7. Place
    Distribution, Vertriebswege, Ubiquität, Store-Check 
  8. Public relations
  9. Promotion 
  10. Projekt-Check 
    zur Evaluation des Medien-Einsatzes für Folge-Aktivitäten. Optimierung Einsatz der Medien 

 

Akkreditierte Anbieter

Muster einer Kleinanzeige mit Verlinkung zur Website

© Heinrich Klug

News

Für die internationale Marketing-Kommunikation genügt eine Weltsprache für alle Wirtschaftsräume.

In jedem Land sind erfahrene Experten dafür zuständig, die Angebote auf die Handelsusancen

auszurichten. Deshalb ist lediglich eine Landingpage notwendig, um neue Kunden zu finden und Stammkunden zu binden.

Sie sind am Esperanto-Land interessiert?  Melden Sie sich für die internationale Verteilerliste an, die täglich wächst.

Machen Sie mit.  Stichwort „Esperanto“

Aktuelles

Herzlich willkommen in der Experten-Allianz für 3 Monate gratis

Für unverbindliche Anfragen hier clicken

 

Ideen-Tankstelle:

Nur CO2-freier

SUPER-Treibstoff

für Marketing-Erfolge

 

 

 

 

10-P-Marketing-Mix
die komplette Erfolgsformel: