Blogarchiv

Dienstag, 9. Juni 2015 - 08:56 Uhr

Generalschlüssel - 24 Stunden-Service für die Kundengewinnung

24-Stunden-Service für die Kundengewinnung  

Die schnelle und kompetente Beantwortung von Produkt-Anfragen ist der wichtigste Schlüssel für die Öffnung der Türen zu Neukunden. „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“. Dieser von Michael Gorbatschow angeblich so formulierte Satz gewinnt im Business angesichts des verstärkten Verdrängungswettbewerbs immer mehr an Bedeutung. Es kommt darauf an, angeforderte Informationen schnell zu versenden. Auch wenn die Eingangskästen durch Drucksachen, E-Mails, Posts und Besuchsberichte voll sind, ist dies mit Hilfe von Textbausteinen tagesaktuell möglich. Diese können mit persönlicher Anrede und individuellen Motivationspunkten durch vorbereitete und redigierte Textbausteine zeitsparend iauf den Weg gebracht werden. Besonders bei Marketing-Kampagnen wie die Einführung neuer Produkte und Anwendungen sind externe Dienstleister gefragt, die auch einen 24-Stunden-Service anbieten. 

Zum Portfolio der in Gründung befindlichen Verlagsgesellschaft gehören die Online-Portale www.forum-kundengewinnung.com und www.globe-experts.com, in denen akkreditierte Service-Partner vermittelt werden. Die Bearbeitung von Ausschreibungen erfolgt nicht maschinell sondern durch ausgewählte Projektleiter. Die Experten präsentieren sich mit detaillierten Profilen: Kernkompetenz, Marktkenntnisse und den Einsatz von Medien für One-2-One-Web-Konferenzen.

Die Anmeldung in den Netzwerken ist gratis und an keine Laufzeiten gebunden. Die Finanzierung der Netzwerke erfolgt durch die Veröffentlichung von Profilen in den jeweiligen Themenfeldern.Anfragen per E-Mail an klug@klug-direct.de werden natürlich tagesaktuell beantwortet.


1180 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...

Aufruf


Marketing neu gemixt

 

 

Erfolgreiches Marketing-Mix

für Marketing, Produktmanagement und Betriebswirtschaft

 

 

Erfolgreiches Marketing beginnt mit geschultem Personal im Empfang und reicht durch systematische Planung aller P-Elemente bis zum Projekt-Check zur Weiterentwicklung von Projekten.

siehe Anzeige

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heinrich Klug

Betriebswirt VWA

Journalist DPV  i.R.