Ideenquelle oder Kupferschmiede?
2713 Views


Für die Entwicklung von Marketing-Konzepten ist sowohl eine Ideenquelle als auch eine Kupferschmiede erforderlich. So können in der Schmiede Werkstücke umgeformt und angepasst werden, und an der Ideenquelle entstehen neue Produkte, effektive Konzepte und rationelle Vorgehensweisen.
Der Verlagskaufmann, Betriebswirt und Journalist Heinrich Klug hat aus 60-jähriger Tätigkeit im Medien-Bereich ein Kompendium unter dem Titel  „Von der Vision zum Markterfolg“ erstellt. Er schildert die Einflussfaktoren des Marktes, schildert  anhand seiner  langjährigen Erfahrung als Produktmanager Strategien für die Planung, Einführung und erfolgreiche Marktdurchsetzung neuer Produkte. 
Das 20-seitige bebilderte pdf-Dokument kann nach der Gratis-Anmeldung auf der Website www.forum-kundengewinnung.com direkt beim herausgeber@forum-kundengewinnung.com angefordert werden. Für Rückfragen steht der Verfasser auch über die skype-Adresse heinrichklug zur Verfügung

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

Ideen-Tankstelle:

Nur CO2-freier

SUPER-Treibstoff

für Marketing-Erfolge

 

Herzlich willkommen

in der Experten-Allianz für 3 Monate gratis

Für unverbindliche Anfragen hier clicken

Check

Suchen Sie Kontakte privat oder Busi,

dann nutzen Sie unseren datensicheren

Fragebogen

 

 

 

 

 

Aktuelles

detaillierte 10-P-Planung

ist die Grundlage für den Erfolg.

Hier eine kurze Darstellung zum Thema P3 - Plan

 

das 90-seitige Dokument wird durch Mitglieder der Experten-Allianz durch Praktiker-Tipps ergänt. herzlich willkommen im Team.