Entwicklung der Globalisierung
574 Views

Die wesentlichen Stationen:

  • Welthandelsorganisation WTO
  • Europäische Binnenmark
  • Europäische Gemeinschaft
  • Europäische Währungsunion. 
  • politische Faktoren haben eine wesentliche Rolle dabei gespielt, dass sich Freihandelszonen entwickelt und sich China, Indien und die ehemaligen Ostblockstaaten für die Globalisierung geöffnet haben.

Es bleibt abzuwarten, welche Ergebnisse der aktuelle W-20-Gipfel in Osaka bringt.

Die Modernisierung der Welthandelsorganisation steht auf der Tagesordnung des G20-Gipfels.

 

Zur Förderung des internationalen Handels hat der Betriebswirt VWA Heinrich Klug mit den Globe-Experts ein Medium schaffen, in dem

Exporteure/Importeure Ausschreibungen placieren können. Dazu werden

die ICC International Chambers of Commerce eingeladen, entsprechende Wirtschafts-Informationen beizusteuern.

 

Für die Markteinführung sucht der Herausgeber ein Team für die Gründung des  Online-Verlages www.klug-media.com.

 

 

Heinrich Klug

Herausgeber

Käthe-Paulus-Str. 12

31157 Sarstedt

CO2 reduzierte Kommunikation mit skype: heinrichklug

klug@klug-direct.de

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

Ideen-Tankstelle:

Nur CO2-freier

SUPER-Treibstoff

für Marketing-Erfolge

 

Herzlich willkommen

in der Experten-Allianz für 3 Monate gratis

Für unverbindliche Anfragen hier clicken

Check

Suchen Sie Kontakte privat oder Busi,

dann nutzen Sie unseren datensicheren

Fragebogen

 

 

 

 

 

Aktuelles

detaillierte 10-P-Planung

ist die Grundlage für den Erfolg.

Hier eine kurze Darstellung zum Thema P3 - Plan

 

das 90-seitige Dokument wird durch Mitglieder der Experten-Allianz durch Praktiker-Tipps ergänt. herzlich willkommen im Team.